Youngpreneurs Bern

Die Youngpreneurs-Geschichte

Das Youngpreneurs-Programm wurde 2017 vom Impact Hub Bern erstmals mit dem Gymnasium Neufeld durchgeführt. Seit 2019 sind sämtliche Stadtberner Gymnasien mit allen Abteilungen Teil der Erfolgsgeschichte.

Das Wahlfach

Das Youngpreneurs-Wahlfach gibt den SchülerInnen nicht nur einen fundierten Einblick in die Entrepreneurship-Thematik, sondern ermöglicht Ihnen gleichzeitig auch, während 16 Modulen ein eigenes Business aufzubauen. Die TeilnehmerInnen setzten sich intensiv mit der ganzen Bandbreite von Unternehmertum auseinander.

Dabei stehen Kreativitätstechniken für die problembasierte Ideenfindung, Kundenbefragung, die Anwendung des Lean Canvas, der Umgang mit Methoden wie Design Thinking sowie das Prototyping und die Entwicklung von Geschäftsmodellen im Zentrum.

Im letzten Modul präsentieren die jungen UnternehmerInnen ihre Startups vor Publikum und einer hochkarätig besetzten Jury. Die Jury setzt sich zusammen aus UnternehmerInnen, InvestorInnen und VertreterInnen der Politik und der Medienlandschaft des Kantons Bern.

Unterstützung aus dem Impact Hub Bern

Das Youngpreneurs findet dabei inmitten des pulsierenden Ökosystems in den Räumlichkeiten des Impact Hub Berns statt. Erfahrene GründerInnen, UnternehmerInnen und zahlreiche Fachspezialisten unterstützen die SchülerInnen bei der Umsetzung ihrer Ideen.

Lernen ein eigenes Projekt umzusetzen

Das Wahlfach gibt den SchülernInnen nicht nur fundiertes Wissen im Bereich Unternehmertum mit auf den Weg sondern auch ein Skillset, welches ihnen auch ausserhalb der Entrepreneurship-Welt nützlich ist. Dazu gehört nebst der Fähigkeit, ein eigenes Projekt umzusetzen und dafür einzustehen auch die hohe Kunst des Pitchens.

Fragen zu Youngpreneurs in Bern?
Melde dich bei Chris.

Das Patronats-Komitee Bern
web_logo_bekb
Die Youngpreneurs-Partnerschulen
Youngpreneurs Bern
Youngpreneurs Thun