3 Fragen an… Fabian Leuthold
18 July 2016 - Nino Müller

#3fragenan ist eine Post-Serie um Mitglieder unserer Community besser kennen zu lernen. Wir stellen drei Fragen und freuen uns auf spannende Antworten. Unsere #3fragenan Fabian Leuthold Mast 31.

Wer bist du und was machst du in deiner Firma?

Ich bin Organisationsberater, Kaffeeröster und Barista und vereine Kaffee- mit Unternehmenskultur. Ich bringe Koffein in die Unternehmen und schaue mit ihnen über den Tassenrand hinaus. Gemeinsam mit meinen Kundinnen und Kunden arbeite ich an der betrieblichen Kultur, um die Mitarbeitenden in ihrer Vielfalt zu unterstützen und zu fördern. Denn davon profitieren letztlich alle.

Warum glaubst du, braucht es einen Impact Hub in Bern?

Bern braucht aus meiner Sicht mehr Orte, wo sich Unternehmerinnen und Unternehmer verschiedenster Herkunft begegnen und vernetzen können. Im Erfahrungsaustausch und in der interdisziplinären Zusammenarbeit steckt meiner Ansicht nach noch viel Potenzial.

Fast forward in einem Jahr: Was wird das Tollste / Coolste / Spannendste sein für dich im Zusammenhang mit dem Impact Hub?

Ich sehe mich gemeinsam mit Menschen, die ich heute noch gar nicht kenne, an Projekten arbeiten, die ich mir heute noch gar nicht ausdenken kann.