Letztens traf sich die Hub Community beim traditionellen Hub Wichteln – auch bekannt als Secret Santa. Nora Julien vom Impact Hub Bern Team nimmt den Event zum Anlass, um über die Wichtigkeit sozialer Zugehörigkeit zu reflektieren.

 

 

Letztens beim Hub Wichteln, mitten am Nachmittag, nahm sich die Community Zeit für ein kleines, aber feines vorweihnachtliches Beisammensein. Es wurden einander selbstgemachte, selbsterdachte und kreative Aufmerksamkeiten geschenkt. Nicht mehr als 15.- durften diese kosten, am besten was selbst Gebasteltes – oder etwas weiterverschenkt. Ein richtiger Community Event, bei dem mir als Community Builderin wieder einmal das Herz aufgegangen ist.

 

 

Neben all den Sachen, die der Impact Hub Bern dir bieten möchte, sind es diese kleinen schönen – und meist alltäglichen – Momente, die unsere wunderbare Community ausmachen: Sei es bei der Kaffeepause zwischen Fokuszeit und Sitzungen, dem gemeinsamen Mittagessen oder bei den regelmässigen Community Events. Immer wieder entstehen verbindende Begegnungen, die deinen und meinen Arbeitsalltag bereichern.

 

 

Beim Wichteln wurde der Glühwein angerührt, der Lebkuchen angeschnitten und die Lounge füllte sich langsam mit vorfreudigen Gesichtern. Die liebevollen Geschenke, die, salopp gesagt, die elegante Ausrede sind für kurzweiliges Zusammensein, machen auf dem Tisch ein vorzügliches Bild.

 

 

Hier darf jede und jeder mal Santa sein – und jede und jeder wird von der Community beschenkt. Und siehe da: öfter passend als gedacht.

 

 

Für den Impact Hub Bern sind solche Momente wichtig. Diese Momente der echten Begegnung für dich und mich – für eine lebendige Community. Dieses Innovationszentrum, dieser Coworking Space, dieser Ort der Zusammenarbeit – ja, dieser Hub setzt Impulse für eine wertebasierte Wirtschaft. Auf (Weiter-)Bildung für unsere Member, um beruflich und persönlich zu wachsen. Hier sind schon viele neue Ideen, Projekte & Geschäfte entstanden. Es ist wahrlich eine globale und schweizweite, aktive Community – mitten in Bern ein Bijou. Und eben: Nur möglich dank einer aktiven, diversen Community – mit dir und mir.

 

 

 

Ja, hier hat es auch einen geräumigen Coworking auf diversen Stockwerken, der für Members und Tagesgäste, Eventbesuchende oder Raumbuchungen offen ist. Wo dir Internet, Drucker und feiner Barista-Kaffee zur Verfügung in nächster Nähe zum Bahnhof Bern stehen.

 

 

 

Doch eben, solche Wichtel-Momente – stellvertretend für zig andere schöne Community-Begegnungen – machen den Hub Bern zu dem, was er ist. Danke, liebe Community! Dafür, dass ihr den Impact Hub Bern belebt. Fürs fleissige Mitgestalten und Miteinbringen. Und dass wir uns dabei stets mit Neugierde, Offenheit und immer auf Augenhöhe begegnen.

 

 

Wenn es dir also schwerfällt, in deinem vollen Terminkalender und zwischen tausend To Dos noch den persönlichen Austausch zu pflegen, du aber auch überzeugt bist, dass uns, nebst dem Austausch mit Gleichgesinnten, vor allem die Vielfalt von Menschen, Kompetenzen und Überzeugungen weiterbringt, dann bist du im Impact Hub Bern an der richtigen Adresse.

 

«Verbundenheit ist die Energie, die zwischen Menschen entsteht, wenn sie sich gesehen, gehört und wertgeschätzt fühlen. Wenn sie, ohne bewertet zu werden, geben und bekommen können.» – Brené Brown.

 

 

Über den Hub
Der Impact Hub Bern ist ein Coworking an zentralster Lage. Neben Arbeitsplätzen und Sitzungsräumen, Drucker, Hi-Speed-Internet und leckerem Kaffee, bieten wir Zugang zu einer grossen Community von Macher:innen, Innovator:innen, Neugierigen, die daran arbeiten, einen positiven Einfluss auf die Welt zu haben. Eine Gemeinschaft für wertebasiertes Unternehmertum, in welcher gegenseitige Unterstützung für berufliches und persönliches Weiterkommen im Fokus steht. Mehr zu den weiteren Vorteilen einer Mitgliedschaft findest du hier. Kostenlose Probetage jederzeit möglich.