Loading Events

Bern als Circular Food City – House of Food

Der Event ist ein Teil der «Food City Bern»-Anlässen. In diesem Event wird die Kreislaufwirtschaft an einem konkreten Projekt greifbar gemacht. Am aktuellen Event HOUSE OF FOOD werden die Teilnehmenden eingeladen, selber ein spannendes, aktuelles Food-Projekt mitzugestalten.

 

 

Der Verein Bärenhunger arbeitet gerade fleissig an einem «House of Food»-Konzept. Kurz gesagt: Ein Ort, der das Ernährungssystem – von Urban Gardening über lokale Gastronomie und Verkauf bis zur Kompostierung – für die Berner Bevölkerung hautnah erlebbar machen soll. Natürlich im Sinne der Prinzipien der Kreislaufwirtschaft. Am kommenden Event vom Montag, 22. Februar stellt Bärenhunger die grobe Idee vor und freut sich über eine anregende Diskussion, konkretes Feedback und Interessensbekundungen!

 

 

Der Verein Bärenhunger vereint hungrige Bernerinnen und Berner aus Produktion, Handel, Gastronomie, Politik, Verwaltung, Bildung und Forschung. Gemeinsam setzen wir uns für eine genussvolle, innovative und nachhaltige Food-Stadt Bern ein.

 

Das Programm

17:30 Willkommen & Kennenlernen, Impact Hub Bern

17:45 Einführung in das Konzept: «House of Food», Verein Bärenhunger

18:15 Open Innovation in Kleingruppen

18:45 Schlussrunde

19:00 Abschluss

 

 

Dieser Anlass findet im Rahmen der nationalen Circular Economy Transition-Initiative statt und wird in Zusammenarbeit mit dem Verein Bärenhunger und dem Impact Hub Bern durchgeführt.  Es ist ein Teil der Circular Food City Bern, eine Aktion von Circular Economy Transition zur Vernetzung aller lokalen Akteure im Bereich Lebensmittel & Produktion.

Datum
Feb 22nd
Zeit
17:30 - 19:00
Ort
Impact Hub Bern Online
Web
Tickets
kostenlos

weitere Events