Loading Events

Girls Getting Started Open Day: No Risk, No Fun

Jovana Beslac hat als 25-Jährige die erste glutenfreie Bäckerei der Schweiz eröffnet. Damit hat sie den Sprung ins kalte Wasser gewagt, und zwar erfolgreich! Jovi gibt uns einen persönlichen Einblick, wie sie vom Startup-Traum auf dem Papier zum eigenen Unternehmen gelangt ist.

 

Wie sie die Hürden gemeistert hat, und ihr Geschäft – aller Unkenrufe zum Trotz – mutig angepackt hat, erzählt sie uns am ersten «Girls Getting Started – Open Day: No Risk No Fun» am 19. Mai 2021.

 

Ablauf 

12 Uhr | Eintreffen im Impact Hub Bern
12:15 Uhr | Input Speakerin & moderiertes Gespräch
13 Uhr | Führung durch den Impact Hub inkl. Einblick in die Arbeitswelt 4.0
13:15 Uhr | Pause
13:30 Uhr | Interaktive Challenge im Team
14:30-17 Uhr | Falls gewünscht: Co-Working im Impact Hub Bern
17 Uhr | Networking und informeller Austausch untereinander (Dieser Programmteil kann aufgrund von Corona leider nicht stattfinden)

 

☞ Du kannst grundsätzlich auch nur an Teilen des Anlasses teilnehmen. Wir empfehlen dir wärmstens, live bei Jovis Gespräch dabei zu sein. Aufgrund der aktuellen Situation ist die Platzzahl auf 15 Personen beschränkt. Anmeldung via «Girls Getting Started»-Webseite.

 

 

Zum Programm

Girls Getting Started fördert das unternehmerische Denken von jungen Frauen. Das Programm richtet sich an Berufsschülerinnen, Gymnasiastinnen und Studentinnen aus dem Raum Bern und will ihnen einen Einblick in die Arbeitswelt 4.0 des Impact Hubs bieten. Durch den Austausch mit Unternehmerinnen sollen sie weiter ermutigt und inspiriert werden.

 

Mehr Infos zum neuen Programm Girls Getting Started: girlsgettingstarted.ch

Datum
May 19th
Zeit
12:00 - 14:30
Ort
Impact Hub Bern
Web
Tickets
kostenlos

weitere Events