Bern-Lorraine-KR-965 × 400

Veranstaltungen

Travel & Tourism in the Circular Economy

Bitte auf Eventbrite anmelden.

Die Tourismus Branche in der Schweiz ist ein wichtiger Wirtschaftszweig. Mit 50,4 Millionen Logiernächten wurde eine Wertschöpfung von 16,4 Milliarden Schweizer Franken geschaffen. Somit profitiert die Schweiz und auch die Stadt Bern sehr vom Tourismus. Dieser bringt jedoch auch viele Probleme mit sich, da Tourismus und Reisen belastend für die Umwelt sind. Die weltweite Tourismus Branche trägt etwa 5% zum globalen CO2-Ausstoss bei.

Mit Hilfe von Circular Economy soll nachhaltiger Tourismus geschaffen und gefördert werden. Durch ein Redesign sollen die ökologischen, sozio-kulturellen und wirtschaftlichen Effekte nachhaltig gestaltet werden. Das Ziel ist, „Triple-Win-Lösungen“ zu finden: Für den Tourist ein besseres Reise-Erlebnis, für die Umwelt und Kultur  eine geringere Schäden und für die Regionen ein profitables Business.   Mehr zur Circular Economy in unseren Blog Beitrag.

Wir werden mit der Methode „Circular Ventures“ im Workshop neue Ideen finden um Reisen und Tourismus nachhaltiger zu gestalten:

Programm: 

18:20 Türoffnung

18:30 Welcome & Intro zur Kreislaufwirtschaft

18:40 Keynotes: Marco Grossmann von ecos & Max de Boer mit seinem Startup strangers and friends

19:10 Circular Ventures Workshop
Wie könnten wir unsere einzelnen “Superpowers” nutzen, um neue Circular Tourismus Erlebnisse und Dienstleistung ins Leben zu rufen?

20:10 Recap & Feedback

20:20 Apéro & Networking

Dieser Event findet auf Deutsch und Englisch statt. Bilingual Event. Bitte auf Eventbrite anmelden.

Back to all Events

Event Organizers

Impact Hub Bern


Webseite
Email

Date & Time

Mai 24 | 18:30 to 21:00

Location

Impact Hub Bern

SEE IT ON GOOGLE MAPS

Updated on 23 Mai 2018