Innovation & Design Thinking – Blockchain & IOT – Digitalisierung & Arbeit 4.0

Die Mega-Trends unserer Zeit stellen alle Unternehmen vor dieselben Herausforderungen: Wie sorgen wir für Innovation und eine zukunftsfähige Unternehmensstruktur? Wie meistern wir die digitale Transformation? Welche Technologien haben disruptives Potenzial?

Deshalb lautet unser „better together“ Angebot: Lass uns diese Herausforderungen an der Impact Academy gemeinsam lösen!  Mithilfe smarter Experteninputs und kreativen Kurz-Workshops erarbeiten wir an der Impact Academy in kürzester Zeit konkrete Lösungsansätze für deine Business Challenges. Zudem gibt dir das gemeinsame Coworking davor und danach im Rahmen des „Focus Day“ Formats genügend Raum für Networking und Austausch mit den Teilnehmenden. Die Impact Academy bieten wir auch als massgeschneidertes Event Angebot an (siehe unten).

Lass dir den kreativsten Business Event nicht entgehen, denn mit der Impact Academy bist du am Puls der Zeit & machst dein Unternehmen fit für die Zukunft.

 

Themen und Daten

Impact Academy 1: Design Thinking Mindset & Innovation für KMUs | 12. März

Impact Academy 2: IOT, Blockchain & Bitcoin Revolution | 06. Juni

Impact Academy 3: Innovation & Impact | 17. Oktober

Impact Academy 4: Surprise! | xx. Dezember
Das Finale wird eine Überraschung… 🙂

 

Impressionen und Kundenstimmen der Impact Academys 2017:

Stimmen und Impressionen von der ersten Academy in unserem Blogbeitrag.

Die Impact Academy – ein “seriöser” Business Event

Dino Beerli zum Thema “Führen ohne Hierarchie”

Leitung / Moderation

26695109_894409734074568_82929035_o

Dino Beerli Dino kümmert sich im Impact Hub um die Themen „Innovation, Design Thinking und Arbeit 4.0“. Dino ist Mitgründer von Superloop Innovation und unterstützt Unternehmen, die Impact & Nachhaltigkeit mit ihrem Geschäftsmodell verknüpfen, im Bereich Innovation und Digtial. Zudem begleitet er mit seinem Design Your Teamwork Führungskräfte und Teams bei der Entwicklung agiler Zusammenarbeitsformen (Coaching Dino Beerli).

 


Jean-Philippe Hagmann
: Innovationsexperte, Keynote Speaker, Dozent und INNOPUNK. JP ist schweizerisch-brasilianischer Innovator mit mehr als 8 Jahren Innovationserfahrung und einem Background als Maschinenbau-Ingenieur und Industriedesigner.  Ob als Mentor für radikale Innovationen oder als Keynote Speaker mit dem „Top Speaker Award 2013“ des ESE-Kongresses in München – Jean-Philippe hinterfragt ständig den Status Quo (innopunk.ch).

 

Gestalten Sie Ihre eigene Impact Academy

Die Impact Academy bieten wir auch als massgeschneidertes Event Angebot an. Ob als Kundenanlass oder für Ihre Mitarbeitenden, melden Sie sich bei uns, für Ihre individuelle Impact Academy: bern@impacthub.net

Themen

Mögliche Themen, zu denen wir bereits Impact Academy Events durchgeführt haben:

  • Leadership 4.0 + Organisationsformen der Zukunft
    W könnte dieser Werte- und Organisationswandel in Ihrem Business aussehen?
  • Digitale Transformation + konkrete Lösungen
    Lernen Sie die wichtigsten digitalen Szenarien und die Konsequenzen für Ihr Unternehmen kennen.
  • Innovations-Fitness Ihres Unternehmens
    Mit Hilfe der „Innovation Map“ prototypen wir Lösungen, wie Sie Ihre Innovations-Fitness steigern können.
  • Generation Y + die Neuerfindung der Arbeit
    Überprüfen Sie Ihre Attraktivität für die besten Fachkräfte am Arbeitsmarkt und die Generation Y.

Ablauf Impact Academy

Folgender Ablauf hat sich bisher bewährt, kann aber an Ihre Bedürfnisse angepasst werden:

  1. Fachinput:
    Wir starten mit prägnanten Inputs der Besten und Innovativsten der Gegenwart, die bereits Erfahrungen mit neuen Business und Leadership Formen gemacht haben; Startups, KMUs und Grossunternehmen. Dadurch erhalten Sie eine Benchmark Idee, wie die Zukunft von Arbeit, Business und Leadership aussehen könnte.
  2. Prototype:
    Mithilfe des Fachinputs und Experten aus unserer Community erarbeiten die Teilnehmenden Lösungsansätze für konkrete Herausforderungen des eigenen Unternehmens.
  3. Pitch:
    Ihre Lösungsansätze werden im Plenum präsentiert und „gepitcht“. So erhalten Sie eine unmittelbare Einschätzung, ob Sie mit Ihren Ideen auf dem richtigen Weg sind. Damit haben Sie den ersten Schritt Richtung erfolgreiche Umsetzung gemacht und können diese mit oder ohne Unterstützung des Impact Hub Bern weiterverfolgen.
  4. Networking:
    Der innovative Space des Impact Hub und die vielseitige Community wird für inspirierende Gespräche und spannenden Austausch sorgen – beyond small talk.